Das Raiffeisen Rechenzentrum

Ihre IT in den besten Händen.

Raiffeisen Rechenzentrum

Das Rechenzentrum der Raiffeisen Landesbank Kärnten ist DER hochqualifizierte IT-Dienstleister im Großraum Kärnten. Es wurde 1976 gegründet und 1987 erbaut. Seither wird es baulich sowie technisch auf dem neuesten Stand gehalten.

Umfassende Servicierung
Die Kernaufgabe des Raiffeisen Rechenzentrums ist die umfassende Servicierung und Unterstützung der Raiffeisen Landesbank Kärnten sowie Kärntner Raiffeisenbanken und -genossenschaften, die gleichzeitig auch seine Eigentümer sind. Das Raiffeisen Rechenzentrum bietet die IT-Dienstleistungen auch außerhalb des Bankensektors an und hat sich damit als verlässlicher Partner für die Kärntner Wirtschaft etabliert. Viele namhafte Kärntner Betriebe und Institutionen schätzen vor allem die hohe Zuverlässigkeit und die partnerschaftliche Zusammenarbeit mit dem Raiffeisen Rechenzentrum. Gemeinsam mit den IT-Experten werden Lösungen definiert und umgesetzt: Maßgeschneidert, effizient und kostenoptimal. Von der Planung und Implementierung bis hin zur Überführung in den laufenden Betrieb.

Miteinander erfolgreich
Rund 85 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sorgen für kompetente, kreative IT-Lösungen und für einen reibungslosen IT-Betrieb, nicht nur für den Bankensektor, sondern auch für alle anderen Wirtschaftsbetriebe in Kärnten und darüber hinaus. Dieses hochqualifizierte Team kümmert sich um Ihren IT-Betrieb, damit Sie sich optimal auf Ihre Geschäftsprozesse konzentrieren können.
 

Unsere Lösungen für Sie:
 

IT-Betrieb

  • Housing-Service
  • Hosting-Service
  • Private Cloud-Service

 

Output-Service

  • Druckoutput & Kuvertierung

 

Datenarchivierung/Backup

  • Datenschließfach
  • Dokumentenschließfach

 

IT-Beratung & IT-Sicherheit

  • IT-Beratung
  • Sicherheits-Check

 

Client- & Server Management

  • Arbeitsplatzbetreuung vor Ort
  • Serverbetrieb vor Ort

 

 

 

Organigramm Rechenzentrum